FAQ

Sollte ich vor oder nach der Entbindung die Beratung machen? Am besten ist vor der Entbindung, denn wenn das Baby da ist, hast du vermutlich viele andere Sachen im Kopf. Ich bereite auf Wunsch ein Mietpaket vor, sodass die Windeln bereitstehen, wenn dein Baby da ist.

Welchen Vorteil habe ich von einer Beratung? Du bekommst fundiertes Wissen über Stoffwindeln und Waschroutine vermittelt, dass du ohne Umwege in die Stoffwindelzeit starten kannst. Du ersparst dir stundenlanges recherchieren im Internet und mögliche Fehlkäufe.

Warum kostet die Beratung etwas? Ich habe bei den Stoffwindelexperten und GoDiaperFree eine Ausbildung gemacht, um fundierte Grundlagen für die Beratungen zu bekommen. Des Weiteren habe ich ein großes Sortiment an Windeln zur Verfügung, sowohl zum Vorzeigen, als auch zum Mieten. Ich bereite die Beratungswindeln und das Mietpaket individuell für dich vor. Möglicherweise entstehen für mich auch Fahrtkosten oder Ausgaben für Babysitter.

Wie und wann muss ich für die Leistungen bezahlen? Die Kosten für die Beratung werden im Anschluss bezahlt. Die Gebühren und Kaution für Mietpakete werden bei Abholung zu Beginn der Mietdauer bezahlt. Du kannst bar oder per Überweisung bezahlen.

Ich habe bereits Windeln und komme nicht zurecht, kann ich trotzdem eine Beratung buchen? Auf alle Fälle, wir gehen der Sache gemeinsam auf den Grund und finden eine Lösung, damit du deine Windeln weiterverwenden kannst.

Aus welchen Marken besteht dein Sortiment? Ich berate markenunabhängig und bin daher nicht auf bestimmte Marken festgelegt. Ich habe aber eine breite Auswahl verfügbar, dass du dir einen guten Überblick verschaffen kannst.

Kann ich bei dir Windeln kaufen? Nein, ich verkaufe selbst keine Windeln, ich helfe dir aber gerne, die passenden Windeln in den Onlineshops zu finden, wenn du über meine Links einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision.

Wie lange darf ich das Mietpaket ausleihen? Du hast die Möglichkeit, das Paket 4 Wochen auszuleihen, eine Verlängerung ist möglich, solange keine Anfragen für dieses Paket gestellt werden.

Wie viel kosten Stoffwindeln? Für ein komplettes Sortiment an Stoffwindeln zum Wickeln musst du zwischen 350 und 700€ für die gesamte Wickelzeit investieren. Im Gegensatz zu den Kosten für Wegwerfwindeln von 1255€ (vgl. windelmanufaktur) für die gesamte Wickelzeit sparst du eine Menge Geld. Beim zweiten Kind sind die Stoffwindeln dann ja schon abbezahlt.

Wo gibt es einen Zuschuss für Stoffwindeln? Den Zuschuss kann man hier bei der ZAW Donauwald beantragen. (Für Landkreise Deggendorf, Regen und Passau). Auch im Landkreis Straubing bekommst du finanzielle Unterstützung. Wenn es bei dir noch keinen Zuschuss gibt, kannst du dich hier beim Projekt Windelzuschuss informieren: https://deine-stoffwindel.com/stoffwindeln-testen/

Ist das Waschen nicht Energieverschwendung? Wenn man den Energieaufwand für die Produktion der Wegwerfwindeln berücksichtigt und die Stoffwindeln bei 60Grad wäscht, was zur Hygienischen Reinigung ausreicht, insbesondere auch die Weiterverwendung der Stoffwindeln für ein weiteres Kind mitrechnet, sind Stoffwindeln ohne Zweifel ökologischer als Wegwerfwindeln. In der Beratung kann ich dir genaue Zahlen zur Energiebilanz von Wegwerfwindeln und Stoffwindeln zeigen.

Muss ich die Windeln auskochen? Du musst die Windeln weder mit der Hand vorher auswaschen, noch auf dem Herd auskochen oder bei 90 Grad in der Waschmaschine waschen. Es reicht aus, das große Geschäft in der Toilette zu entsorgen und die Windeln dann bei 60 mit Vorwaschprogramm zu waschen. Genaueres zum Lagern und zur Waschroutine erfährst du in der Beratung.

Deine Frage war noch nicht dabei? Schreib mir gern eine Email (stoffymommy.deg@gmail.com) oder ruf mich an unter 09905/7076279 oder 015125056894.